Bitte beachten Sie -wenn vorhanden- auch die Websites der Künstler!
Alle Künstler verzichten auf Gage und tragen auch ihre Kosten für den Abend selbst.

Michael Brockordt (Moderation)

Michael Brockordt – Moderation
Michael Brockordt – die bekannteste Stimme der Stadt. Der Moderator von WUPPERTAL HILFT! Eigentlich weckt er Wuppertal jeden Morgen von sechs bis zehn mit der Morgensendung bei Radio Wuppertal. Die Wuppertaler lieben seinen Humor. Und seine gute Laune – schon morgens um sechs! In diesem Jahr hat Michael mit der Sendung sein zehnjähriges Jubiläum gefeiert. “Dafür, dass ich immer so früh aufstehe, habe ich mich erstaunlich gut gehalten” scherzt er selbst über sich. Mit Michael als Moderator ist Radio Wuppertal zum meistgehörten Radioprogramm der Stadt geworden.
„Für WUPPERTAL HILFT! auf der Bühne zu stehen ist für mich jedes Jahr ein besonderes Ereignis,“ sagt er, „weil das Festival eine ganz besondere Atmosphäre hat: Alle freuen sich, dabei zu sein. Alle engagieren sich für den guten Zweck. Es ist eine große Festival-Familie. Und die Stimmung in der Unihalle ist großartig!“
Michael Brockordt wird alle Künstler auf der Bühne ansagen. Genau so charmant und genau so fröhlich wie im Radio. „Ich überbrücke nur die Pausen, wenn hinter der Bühne noch eine Gitarre eingestöpselt werden muss oder ein Keyboard in die Mitte geschoben wird. Das geht aber immer super schnell.“
Seit 8 Jahren bei WUPPERTAL HILFT! auf der Bühne: wir freuen uns auf Michael Brockordt!

Patrick Stanke mit seiner Band „Stanke ohne Strom“

In kürzester Zeit avancierte Patrick Stanke, der gebürtige Wuppertaler, zum deutschlandweit gefragten und erfolgreichen Musical-Darsteller. Auch in Japan ist er ein gefeierter Sänger. Seit 2010 ist er dort regelmäßig als Stargast in Levay & Kunze-Konzerten zu erleben.
Neben seinen Bühnenengagements bei großen Musicalerfolgen wie „ Die 3 Musketiere“, „Aida“,“ Die letzten 5 Jahre,“ „Jekyll & Hyde“, „Jesus Christ Superstar“, „Marie Antoinette“, „Mozart! „ oder „Titanic“ ist der diplomierte Musicaldarsteller ein gefragter Solist bei Konzerten und Gala–Veranstaltungen, z.B. die BEST OF MUSICAL-TOURNEE durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, bei der er 2005, 2007 und 2010 als Solist auftrat.
2009 erschien mit „ICH BIN MUSIK“ die erste Solo – CD des Publikumslieblings.
Neben Jan Ammann, Christian Alexander Müller und Mark Seibert gehört Patrick Stanke seit 2010 zu den Gründungsmitgliedern der „MUSICAL TENORS“.
Beim Benefizfestival WUPPERTAL HILFT! 2012 wird Patrick Stanke mit seiner Band
„Stanke ohne Strom“ auftreten. „Ich freue mich, endlich auch mit meiner eigenen Band die Welt zu erobern”- so Stanke über sein neues Projekt!
Der Name hält, was er verspricht – ein unplugged Konzert der besonderen Art von und mit Patrick Stanke. Sein Programm umfasst eine enorme Bandbreite – von Rock- und Popsongs über Comedy, bis hin zu bekannten Musical-Melodien und ganz eigenen Versionen von Chart-Hits oder Rockklassikern.
Zur Standardbesetzung von „Stanke ohne Strom“ gehören neben Patrick Stanke:
Tim Harbusch (Drums/Vocals), Chris Vega (Gitarre/Vocals), HC Petzold, (Klavier) und Chris Dagger (Bass).
Wenn es um seine Heimatstadt Wuppertal geht, dann ist Patrick Stanke gerne engagiert. Schon zum zweiten Mal unterstützt er mit seiner Musik unser Festival WUPPERTAL HILFT!

Bourbon Street

Bourbon Street ist eine der führenden Cover Hard Rock Bands Deutschlands, seit nunmehr 20 Jahren “on the road” und Headliner vieler Veranstaltungen. Die Band um Sänger und Mitveranstalter Stefan Mageney besteht aus (Ex-) Profis und startet immer und überall eine Party – so auch zum wiederholten Male bei WUPPERTAL HILFT!Gerne lassen sich die Jungs etwas Besonderes für das Festival einfallen und haben z. B. schon mit Schlagersängerin Patty Ryan gerockt, ein spektakuläres Crossover mit dem Wupperchor auf die Bühne gebracht … Welcome Bourbon Street bei WUPPERTAL HILFT!2012.

Scandinavians

Die Scandinavians sind eine Ausnahmeerscheinung – fünf Auszeichnungen beim „Deutschen Rock- und Pop Preis“, der dreifache Gewinn des WDR-2-Hörervotings und zahlreiche Konzerte, u. A. mit namhaften Künstlern, sprechen für sich.Als erfolgreichste Alternative-Band wurden die Scandinavians mit allen zu vergebenen Preisen im Bereich der Alternative-Musik ausgezeichnet. Im April 2012 folgte ein weiterer Höhepunkt der Bandgeschichte: Bei dem internationalen „Rock am Ring“-Bandvoting wählten die Zuhörer die Scandinavians aus über 200 Bands auf Platz 10. Und auch als Top-Live-Act haben sich die Musiker aus Recklinghausen schnell einen Namen gemacht. Mit ihrem einzigartigen Sound, geprägt vom 4-Oktavgesang des Sängers Rosen und dem Einsatz zweier diffiziler Bässe, schaffen sie es immer wieder, das Publikum in Ekstase zu versetzen.So heißt es am Festivalabend: we proudly present: „The Scandinavians!“

Sylkie Monoff

Mit ihrer aktuellen, weltweit von der Kritik gefeierten CD “GENUINE” beweist die in Wuppertal geborene und in Nashville arbeitende Songstylistin und Sängerin Sylkie Monoff wieder einmal mehr, was in ihr steckt. Musikerin durch und durch, beherrscht die authentische Künstlerin brilliant sämtliche Aspekte ihrer Arbeit, vom Einsatz ihrer eigenwilligen Stimme bei der Interpretation ihrer handwerklich gekonnt ausgearbeiteten Songs, die sich durch wunderschöne, fesselnde Melodien und intelligente Texte auszeichnen; bis hin zu ihren genialen Arrangements und der perfekten Produktion ihrer Songs im Studio -Sylkie weiß genau, was sie will. Ihre Musik, die geschickt Elemente des Rock, Americana, Alternative Country und Pop verbindet, heimste ihr bisher diverse Top 10 Chart-Positionen in Europa ein, und in den USA , wo sie sich gar 13 Wochen auf Platz 1 der Indie Radio Charts hielt, wurde die Sängerin vor kurzem ausgezeichnet als Best New International Country Artist 2011.
Derzeit feilt Sylkie intensiv an Songs für ihr neues Album, das sie im kommenden Jahr wieder mit den Topmusikern der Studio-Szene in Nashville produzieren wird.
Überall auf der Welt wächst ihre Fangemeinde: 2012 ist Sylkie wieder bei WUPPERTAL HILFT! dabei!

BONEZ

BONEZ, die neue Wuppertaler Band ist eine Abrechnung mit der Gesellschaft, Ex-Freundinnen, der Musikindustrie und überhaupt mit allem, was so falsch läuft in unserer Welt. Ist das zuviel gewollt? Vielleicht! Deutscher Rap trifft harte Riff-Gitarren und treibende Drums; Wortwitz auf ernste Themen. Ende August 2012 veröffentlichte BONEZ ihr erstes Studioalbum „Bretter für die Götter“ und setzt sich aus Musikern zusammen, die bereits alle ihre ersten Bühnentage in bekannteren Lokalbands (CRUSHHOUR; CROSSBONES, GRAVITUDE) hinter sich gebracht haben und bereit sind für mehr.BONEZ, das sind: Simon Felgenträger (Vocals+ Cuts), Mario Smida (Bass), Matthias Wiercinski (Gitarre), Lennart Richter (Drums).Vier junge Wuppertaler engagieren sich mit ihrer Musik für WUPPERTAL HILFT! 2012

Vivien Scarlett Heymann – SCARLETT HEY

Eine tolle positive Ausstrahlung, attraktiv, inspirierend, sinnlich, gefühlvoll, romantisch, elegant – all das passt zu Scarlett Hey. Die Liebe zur Musik wurde ihr schon in die Kinderwiege gelegt, denn ihr Vater, der Moderator und Sänger Michael Heymann, hat sie schon früh mit der Musikwelt in Kontakt gebracht. Erste Bühnenerfahrung sammelte sie bereits als Kind bei Gesangs- und Tanzauftritten mit ihrer ebenfalls singenden Mutter. Seit 2007 ist sie als Sängerin regelmäßig bei Tanz- und Schlager-veranstaltungen anzutreffen. Nach den ersten beiden Singles „Zärtliche Küsse“ und „ SOS – ich vermisse dich“ produzierte André Stade mit Tobias Reitz als Texter eine komplette CD mit ihr.
Nun liegt die erste Promosingle vor: „Ein Königreich für deine Liebe“. Eine Top-Popschlager-Produktion: trendy, kommerziell, modern – die sicher auch beim 8. Benefizfestival „Wuppertal hilft!“ in der Unihalle zu hören sein wird.

ToBi die Partyrakete

„ToBi die Partyrakete“ ist in der deutschen Party- und Schlagerszene inzwischen kein Unbekannter mehr: im Jahr 2011 veröffentlichte der 35-Jährige Sänger aus Wuppertal direkt zwei Alben:
„Heller Wahnsinn“ und „Ich glaub ich bin im Zoo“!
Mit seinem Charme, Witz und seiner sympathischen Art zieht er das Publikum in seinen Bann. Im Vorprogramm von bekannten größeren Künstlern oft zu finden, nahm er im letzten Jahr zwei Autogrammstunden im SATURN Remscheid und Wuppertal wahr und ist immer wieder bei tollen Veranstaltungen dabei. Zudem organisierte er selbst zwei CD-Premieren und seine Geburtstagsparty mit vielen Künstlerkollegen unter dem Motto: „ToBi die Partyrakete & Friends“.
Im Internet Radio ist ToBi die Partyrakete alle 14 Tage LIVE ON AIR zu hören; und noch in diesem Jahr erscheint bereits sein drittes Album … es bleibt spannend!


Dave Rope

Dave Rope ist inzwischen deutschlandweit als Solokünstler bekannt – aber auch als Leadsänger der Rockband HARD TOP aus Cala Ratjada (Mallorca), die seit 2008 mit internationaler Besetzung besteht, ist er sehr erfolgreich. Der Musikstil wird in Richtung „Soft- & Hardrock beschrieben. In der aktuellen Formation erschien 2011 das erste HARD TOP Album „Tales of Love“. Bei unserem Benefizkonzert WUPPERTAL HILFT! wird der erfahrene Entertainer ohne Band, nur mit seiner Akustikgitarre auftreten und mit eingängigen Rock-Coversongs garantiert für gute Stimmung sorgen!

The Gospel Train

Das aus Funk und Fernsehen bekannte Gospeltrio aus Bochum besteht aus zwei Sängerinnen, Verena und Tine und dem Sänger und Pianisten Bastian.
Bastian von der Linde ist seit 17 Jahren Keyboarder und Dirigent beim Starlight Express in Bochum und gründete diese Formation 1995, ursprünglich für die musikalische Begleitung von Hochzeitsfeiern, doch ist der Gospel Train auch mit seinem Showprogramm ein ganz besonderes Erlebnis:
eine Stunde Unterhaltung heißt, sich zurücklehnen, genießen und der Musik lauschen, aufstehen und mitsingen. Die kraftvolle Dreistimmigkeit des Trios weiß immer zu überzeugen.
Auch in diesem Jahr ist The Gospel Train beim Benefizkonzert WUPPERTAL HILFT! wieder dabei!

Musical & Dance

Das Kinder- und Jugendensemble von Musical & Dance präsentiert ein bunt gemischtes Tanzprogramm aus der letzten Show STAGE 2, die im Sommer dieses Jahres Premiere hatte und vor nahezu 3000 begeisterten Zuschauern im Forum Niederberg Velbert und im Wuppertaler Opernhaus präsentiert wurde.
Zudem zeigt die Company von Musical & Dance den Tanz, mit dem sie im gerade im September zum dritten Mal in Folge den Titel Landesmeister NRW „Jugend tanzt“ der LAG TANZ NRW verteidigte.
Ein weiteres Highlight: Musical & Dance aus dem Tanzhaus Wuppertal!

Wicked Down

Die Wuppertaler Hard-Rock-Band Wicked Down wurde 2006 gegründet und überzeugt seitdem als kompaktes Drei-Mann-Gesamtpaket. Auf dem Groove-Fundament von Bass und treibenden Drumbeats, die sich hervorragend ergänzen, wird der typische „Wicked- Down-Sound“ von fetten und gängigen Gitarrenriffs ebenso getragen wie von klaren und gefühlvollen Melodien. Nicht nur der Gesang erinnert an legendäre Rockbands der Vergangenheit, sondern auch die gefühlvollen Melodien und auch die Power und der Enthusiasmus beim Auftritt, den die Band auf der Bühne ausstrahlt und die den Zuhörer im Nu einfängt und mitreißt.
Wicked Down live bei WUPPERTAL HILFT! 2012: Anhören, genießen und rocken …!

Medley Crue

Medley Crue ist eine Band aus Wuppertal, die bekannte Rock- und Bluesrockstücke mit viel Energie, Leidenschaft und eigener Note interpretiert. Das Bandfoto sagt es aus: gitarrenorientierter Rock ohne Schnörkel, voll auf den Punkt.
Alle Bandmitglieder haben jahrzehntelange Erfahrung als Musiker in diversen Bands,
z.B. bei Bullfrog, Alley Blues Band, 1 Nightband, Just 4 Fun und vielen anderen mehr.
Medley Crue sind : Ingo Meyer (Gitarre und Gesang), Micky Friedrich (Gitarre und Gesang),
Christoph “ Idi“ Rosetta (Bass), Markus Rosetta (Drums) und Volker Hartmann (Gesang).
Bei WUPPERTAL HILFT! 2012 haben sie ihren ersten großen Auftritt in dieser Besetzung, dies verspricht eine Premiere mit einigen Minuten schöner Rockmusik, die dem Publikum in die Beine gehen wird- Medley Crue!

Jochen Calypso

Der Stern von Jochen Calypso ging beim Rockförderpreis 2005 am Schlagerhimmel auf. Das Duo mit den unverwechselbaren XXL-Brillen verwandelte den LCB-Keller in einen tobenden Hexenkessel. Ein Auftritt mit Folgen, denn die beiden Schlager-Punks konnten sich vor Folgeengagements kaum retten. Doch wichtige Auslandsaufenthalte von Jochen, dem Großen, unterbrachen die sich rasant entwickelnde Karriere. Der umtriebige Sir Jochen nutze seine Zeit in der afrikanischen Wildnis zur Inspiration: Melodien zum Tanzen, Feiern und Träumen wurden dort geboren!
Zurück in der bergischen Heimat will das sympathische Duo jetzt richtig durchstarten. Sie haben 13 ihrer Lieder mit den unverkennbaren Texten auf ihr lang erwartetes Zweitlingswerk „Polonaisengarantie“ gebannt, die im März 2013 im Handel und auf den Download-Portalen erscheint. Bei WUPPERTAL HILFT! gibt’s also exklusive Kostproben!

BRÄÄSH – Cologne Dancehall

Music-Entertainment vom Feinsten. Eine charmante und sympathische Combo mit viel Herz und verdammt viel Groove. Frontmann Tom Lehel wurde als Comedian bereits zweimal mit dem „Deutschen Comedypreis“ ausgezeichnet, als Moderator ist er besonders bei den Jüngsten ein echter Star. 14 Jahre lang moderierte Tom die europaweit erfolgreichen Kindersendungen „tabaluga tivi“ und „KiKa Tanzalarm“. Als Musiker hat er bislang 20 CDs veröffentlicht und wurde erst kürzlich mit Doppelgold ausgezeichnet.
Da Tom keine Lust hat, immer alleine die Bühnen dieser Welt zu rocken, hat er auf dem blauen Planeten nach Individuen gesucht, die Musik so lieben wie er und vor allem auch spielen können. Prompt hatte er acht Richtige: Christina, Caro, Philip, Rainer, Leo, Jürgen, Matthias und Thomas. Gemeinsam ziehen die glorreichen Neun jetzt durch die Sektoren unseres Landes und verbreiten Wohlgefühl und Tanzlaune mit satten Sounds, frischen Beats und erstklassigen Live-Shows.
Alle neun sind Profis und leben für die Musik und die Bühne. Das hört und sieht man von der ersten bis zur letzten Note. Die Songs von BRÄÄSH sind eingängig und tanzbar – virtuose Instrumentierung trifft auf starke Stimmen und deutsche Texte, die Spaß machen und im Ohr bleiben!

OfO – Opium fürs Ohr

OfO ist ein Vokalensemble aus Wuppertal, das aus der Wuppertaler Kurrende hervorgegangen ist und sich – wie könnte es anders sein? – auf beste „A Cappella Musik“ versteht. In wechselnder Zusammensetzung gibt es „OfO“ schon seit Sommer 2006, seit März 2009 in der derzeitigen Besetzung und mit diesem originellen Namen. „OfO“ steht für Spaß, gepaart mit Sozialkritik.
Der Alltag der Bandmitglieder Ephraim Wittersheim und Alexander Schlomski (Tenor), Nikolaus von Bargen (Bariton), Felix Siebeneicker (Bariton & Beat Box) und Leonard von Bargen (Bass) steckt voller Musik und da zählen nicht nur die gemeinsamen Erlebnisse mit der Wuppertaler Kurrende dazu. In den vergangenen Jahren hat sich die Band ständig weiterentwickelt: Wurden anfänglich noch Songs von bekannten „A Cappella“-Bands gecovert, sind es heute vorwiegend eigenkomponierte Werke, die sie auf die Bühne bringen. So wurde ein Großteil der eigenen Songs auf der CD „Heimat“ eingesungen, die im September 2012 erschienen ist.
Wir sind ganz neugierig auf dieses Erlebnis für unsere Ohren bei WUPPERTAL HILFT! – Sie auch?

CELEBRITY DEAF MATCH

Mit dem Credo „Wir schreiben keine Hits – wir spielen sie!“ hat sich diese Coverband aus Wuppertal – moderner als Covermusik sonst – besonders die Musikgeschichte der letzten 20 Jahre auf die Fahne geschrieben. Ihre Musik der etwas härteren Gangart ist im Bereich Crossover (Limb Bizkit, Rage Against The Machine) bis Heavyrock (Metallica etc.) einzuordnen und findet sich gewöhnlich auch im Rockteil gut sortierter Diskotheken wieder. Mark Daheim (voc, git | ex-Gulliver), Matthes Bach (git, voc | ex-Sane?), Patrick Felbel (bass | ex-Butterkräm) und Markus Klingberg (dr | div. Bands aus Wülfrath) spielen Rockstampfer und Gitarrenhymnen, so wie sich das eben auch gehört.
Beim Publikum haben sie damit immer Erfolg – sicher auch bei ihrem ersten Gastspiel bei WUPPERTAL HILFT!

Showgarde

Die ,,Show-Garde“ Wuppertal e.V. wurde 1988 gegründet. Nach vielen Meisterschafts-erfolgen und der großen Resonanz beim Publikum entstand 1993 eine Kindergruppe und 2010 eine Jugendgruppe für den Showtanz. In den Jahren 1995 – 2001 richtete die Showgarde Wuppertal e.V. jährlich die Wuppertaler Stadtmeisterschaft im Jazz- und Showtanz aus und seit einigen Jahren ein großes Sommer- und Musikfest, an welchem viele befreundete Vereine aus ganz NRW teilnehmen.
Das Repertoire der Kinder- und Jugendgruppe ist vielfältig: Gardetanz, Jazztanz, Showtanz und Showtanz mit Schwarzlichtshow. Neben den erfolgreichen Turnieren ist die Showgarde natürlich bei Karnevalssitzungen, aber auch bei Betriebsfesten, privaten Feierlichkeiten und bei verschiedenen Sozialveranstaltungen zu finden, wie z.B. am Heiligabend in der Wuppertaler Stadthalle für alleinstehende Menschen.
Unser Festival 2012 wird von den fröhlichen Tänzerinnen der „Show-Garde Wuppertal e.V.“ eröffnet!

THE NOGIRLS

Das Repertoire dieser Wuppertaler Band hebt sich von dem anderer Coverbands ab. Die Songs lassen die Flower-Power-Musik aufleben, die 1967 beim Monterey-Festival so richtig in Bewegung kam. The NoGirls surfen durch gitarrenorientierten Rock des 20. Jahrhunderts und umschreiben sich selbst als „das Adams Beatles Creedence der Rockgeschichte“.
Die Playlist beinhaltet rockige und auch sanftere Songs, immer fühlbar und tanzbar.
Holger George (Bass/Gesang), Klaus Diederich (Gesang/Gitarren), Hansi Heringer (Schlagwerk D-Drums) und Götz Schünemann (Gitarren/Gesang) spielen sechs-, zwölf-, vielseitig und lieben es, die Menschen ‚live’ zu begeistern – jetzt zum ersten Mal auch bei WUPPERTAL HILFT!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.