Nun ist es offiziell: 55.555 € für das Bergische Kinderhospiz Burgholz!

das neunte Benefizfestival erspielte, dank der Verdoppelung durch die Bethe-Stiftung mit 25.000 €, den sagenhaften Erlös von 55.555 € für das Bergische Kinderhospiz Burgholz!
Mit dieser Summe kann ein Wunschprojekt für das Kinderhospiz, eine Klangliege für Familien gebaut, sowie der geplante Musiktherapie-Raum gestaltet werden.
Am 12.05. übergaben Stefan, Frank und Moni für WUPPERTAL HILFT! e.V. im Beisein unseres Schirmherrn OB Peter Jung und Frau Susanne Wethmar von der Bethe-Stiftung den Scheck an die Vertreterinnen des Kinderhospizes.

DSC_0071

v.l.n.r.
Frank Schmidt (Landesdirektion Stefan Niesen, OVB und WH) OB Peter Jung (Schirmherr) Monika Hensche (WH) Stefan Mageney (WH) Zita Höschen (Kinderhospizstiftung) Ulrike Jung (Botschafterin der Kinderhospizstiftung) Susanne Wethmar (Bethe Stiftung)

Wir danken noch einmal allen Helfern, Unterstützern und Firmen für ihren vielfältigen Einsatz!

 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.