3.665 € für den Brandschaden am Sternpunkt

Ende August konnte endlich der Spendencheck über unsere Facebook-Aktion an den Sternpunkt /Kindertisch-Vohwinkel e.V. überreicht werden.
Wir sind sehr stolz über das Ergebnis, sagen DANKE an alle Unterstützer*innen und wünschen dem Sternpunkt für den Wiederaufbau alles Gute und für die Zukunft nur das Beste!
Foto: Taro Kataoka

Spendensammlung auf Facebook für den Sternpunkt

   

Foto 2. Brandschaden am Sternpunkt und die WZ berichtet 30.07.2020

https://www.facebook.com/donate/290564398878364/4147006982041375/

Aufgrund der mehrmaligen zerstörenden Vorfälle am Sternpunkt in Vohwinkel, unserem letzten Spendenempfänger des 12. WUPPERTAL HILFT! Festivals 2020, haben wir uns für eine schnelle Unterstützungsmaßnahme entschlossen und sammeln Spenden über unsere Facebook-Seite, s.o. Unser Verein spendet zusätzlich zum Sammelergebnis ebenfalls 500 €, die Aktion läuft noch bis zum 09.08.2020.

Liebe Freunde und Freundinnen,

mit großer Bestürzung haben wir von den wiederholten Einbrüchen und Brandstiftungen beim Spendenempfänger unseres diesjährigen WUPPERTAL HILFT!-Festivals, dem „Kinder-Tisch Vohwinkel e.V.“ am Standpunkt Sternpunkt erfahren. Was sind das nur für Menschen, die diese tolle Arbeit einer wunderbaren Einrichtung hier in Wuppertal sabotieren? Wir empfinden große Wut aber noch größeres Mitgefühl.

Spontan haben wir uns entschlossen, der Einrichtung und den dort aktiven Kollegen, ja Freunden, zu helfen – und haben diese Spendenaktion ins Leben gerufen. Bitte helft uns, den großartigen Menschen am betreuten Spielplatz Sternpunkt zu helfen und spendet etwas. Egal, ob 1.-€- 10.€ oder 100.-€!!! Es wäre toll, wenn der Sternpunkt und die Kindertafel ihre Arbeit so schnell es geht und uneingeschränkt wieder aufnehmen könnten. Unser Verein steuert 500.- € dazu!

Gerade für die Kinder sind der Sternpunkt mit seinem großen Spielplatz und auch die Kindertafel eine wichtige Anlaufstelle in Wuppertal – Vohwinkel.

In der Hoffnung, dass man die Täter schnell fasst und es in der Einrichtung sehr schnell weiter geht, verbleiben wir in freundschaftlicher Verbundenheit und bedanken uns schon jetzt ganz herzlich bei allen Spendern!

Im Namen des Vereins
Stefan Mageney
1. Vorsitzender
WUPPERTAL HILFT! e. V.

Scheckübergabe mit Maske

Offizielle Scheckübergabe in Zeiten von Corona

Das lange Warten hat sich gelohnt! Heute konnte endlich, unter Einhaltung der Corona- Sicherheitsmaßnahmen, der Scheck in Höhe von 30.000 € an den „Kinder-Tisch Vohwinkel e.V.“ überreicht werden. Das Ganze fand im Rahmen der montaglichen Pressekonferenz unseres Schirmherrn  Herrn Oberbürgermeister Andreas Mucke statt.
Wir sind unglaublich dankbar, dass wir in dieser Zeit und mit eurer Hilfe einen wichtigen Beitrag leisten können – auch, wenn das Festival schon einige Wochen hinter uns liegt. Hoffen wir jetzt mit dem Team vom Kinder-Tisch, dass dort die Arbeit bald weitergeführt werden kann und die Kinder endlich wieder kommen dürfen!
Von links nach rechts: (Foto von Taro Kataoka)
Udo Schemann – 1. Vorsitzender  Kinder-Tisch Vohwinkel e.V
Andreas Mucke – Oberbürgermeister und Schirmherr des Festivals
Stefan Mageney – 1. Vorsitzender WUPPERTAL HILFT! e.V. und
Carlo Pistor – Bethe Stiftung

Frohe Ostern!

Entgegen unseren ersten Einschätzungen können wir mit großer Freude das finale Ergebnis vom 12. Benefizfestival bekanntgeben.  Dank der Spendenverdopplung durch die Bethe -Stiftung, der Kunstauktion, dem Marktplatz, unseren großzügigen Sponsoren, vieler Spenden und Kartenverkäufen können wir tatsächlich 30.000 Euro an den Kinder-Tisch Vohwinkel e.V. übergeben! Insgesamt haben wir mit 12 Festivals auch die 400.000 € Marke geknackt.
Vielen Dank Wuppertal -sowie allen, die uns unterstützt haben und uns treu geblieben sind. Wir sehen uns bald wieder – bis dahin alles Gute und bleibt gesund!
Udo Schemann, 1. Vorsitzender des Vereins “ Kinder-Tisch Vohwinkel e.V. im Gespräch mit Moderator Michael Brockordt am 15.02.2020 in der Unihalle

Bleibt gesund

Unser Festival ist genau vier Wochen her und unsere Welt ist eine andere.
Wir  denken so gerne an den unbeschwerten und erfolgreichen Abend zurück,
nun steht das öffentliche Leben still und wir folgen damit alle dem Rat der Verantwortlichen zum allgemeinen Wohl: bleibt gesund und besonnen angesichts einer neuen gemeinsamen Herausforderung, die uns Solidarität, Vernunft und Zuversicht abverlangen wird.
WUPPERTAL HILFT! grüsst eine besondere Stadt und ihre Menschen – wir werden uns in guten Zeiten und bald wiedersehen!

Das endgültige Festival-Ergebnis geben wir bekannt, zur Zeit sind wir noch mit der Abrechnung beschäftigt.

Rückblick 2020

Interview mit den Künstlern                            Anna Déinyan

Udopia                                                                  AberAndre

Gib Acht / SAX FOR FUN                                Aim45

Bourbon Street

Threepwood                                                        SuperStrut

NerdbyNature                                                    Wupperklang

Fox and Flowers                                                Vox Vallis

The Cube                                                              Lissia

Gespräch mit dem Oberbürgermeister          Jazzpension