unsere Fotogalerie 2022

Wir danken allen Fotografen und Fotografinnen besonders aber Till Brühne, Taro Kataoka  und  Britt Byrnes Photography für diese Fotogalerie

Alle Fotos vom Abend als besonderer Service von Till Brühne finden Sie hier: https://tbfoto.de/photokorn/index.php?action=showgal&cat=630

 

 

DANKE WUPPERTAL!

Ein grandioser Abend, vielen Dank für die vielfältige Unterstützung!

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke der WZ für die schöne Berichterstattung!

….Fotos folgen!

# LINE-UP vom 28.05.2022

Willkommen zum 14. Benefizfestival von WUPPERTAL HILFT!

             

Wir danken auch der Klasse 8 der Schule Hermann-von-Helmholtz-Realschule in Wuppertal für die Bastelaktion und Spende der 350 Solidaritätsschleifen, die alle Beteiligte tragen werden und am Infostand gegen eine kleine Spende erhältlich sind.

Grußwort unseres Schirmherrn Herrn Oberbürgermeister Uwe Schneidewind

Liebe Wuppertalerinnen und Wuppertaler,

so entsetzt wir darüber sind, dass es mit dem Überfall Russland auf die Ukraine wieder Krieg in Europa gibt, so berührend und ermutigend ist es, die große Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine zu erleben.

„WUPPERTAL HILFT!“ und die 14. Neuauflage des Benefizkonzertes ist hier ein weiterer Baustein, der uns zeigt, dass in dieser Welt eben auch Mitleid, Anteilnahme und Engagement für andere keine leeren Worte sind, sondern gelebt werden.

Ich wünsche dem Benefiz-Konzert viele Besucher und allen Besuchern einen schönen, unterhaltsamen Abend!

Ihr Uwe Schneidewind

Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal

Änderung der Anfangszeit auf 17:00 Uhr !

Wir freuen uns sehr über die Zusage des Wuppertaler Sinfonieorchesters, (das allerdings eine größere Bühne benötigt), deshalb verschiebt sich unsere Anfangszeit:

Das Sinfonieorchester Wuppertal beginnt nach 17.oo Uhr in der Historischen Stadthalle, Großer Saal, ab 18.oo Uhr geht es dann mit dem Festival im Stadthallengarten weiter.  Einlass ist eine Stunde früher als bisher vermerkt um 16:00 Uhr  über den Haupteingang der Historischen Stadthalle und mit freier Platzwahl im Großen Saal und danach ebenso im Stadthallengarten. Der Einlass für später kommende Gäste ist dann ab 17:30 Uhr über den Seiteneingang an der Stadthallenbühne.