Der Startschuss ist gefallen!

Ja, es wird wahr – das 10. WUPPERTAL HILFT!-Festival geht in die Vorbereitung. Und tatsächlich ist es so, wie wir es uns vor einigen Jahren schon gewünscht haben: wir feiern das 10. Festival in und für Wuppertal gemeinsam mit der Wuppertaler Tafel.
WUPPERTAL HILFT! der WUPPERTALER TAFEL  

WHWT-LOGO
Die Geschichte der Wuppertaler Tafel beginnt im März 1995 und blickt nun schon auf 20 Jahre zurück. 20 Jahre, in denen sich sehr viel getan hat. Damals sammelte die Wuppertaler Tafel Lebensmittel, die sie unbürokratisch an Bedürftige weitergab. Inzwischen versorgt sie jeden Tag viele viele Stationen im Tal, an welchen Kinder und Erwachsene mit leckerem Essen verpflegt werden.
Wolfgang Nielsen, der Mann (seit) der 1. Stunde bei der Wuppertaler Tafel, formulierte unseren gemeinsamen Slogan:
„Wuppertal hilft, dass in Wuppertal niemand hungern oder betteln muss.“
Schon jetzt sollten sich alle Wuppertaler Bürger und Unternehmen den Festival-Termin eintragen:
Samstag, 20. Februar 2016   Unihalle Wuppertal
Wie immer wird das Festival in der Unihalle gefeiert – mit Ton- und Lichttechnik von Michael Thöne und Partnern. Der Vorverkauf bei wuppertal-live.de wird bald eingerichtet sein. Ab sofort können sich Bands, Künstler und Acts bei uns bewerben, die am 20. Februar 2016 dazu beitragen wollen, ein tolles Fest für den guten Zweck zu feiern und dabei möglichst viel Geld für die neue Küche der Wuppertaler Tafel zu sammeln.
Die Küche der Wuppertaler Tafel kocht kostenlos für unglaublich viele Menschen im Tal, an jedem Tag im Jahr. Obwohl alles soweit gut funktioniert, muss die Tafel-Küche umgebaut werden.
Wir wollen dabei helfen, Sie auch?
In Zusammenarbeit mit der Wuppertaler Tafel und der ganzen Stadt Wuppertal freuen wir uns auf eine wunderbare Zeit bis zum Festival!

Neuer Termin!!!

Liebe Freunde und Unterstützer von WUPPERTAL HILFT! :

Das nächste und somit unser 10. Festival ist terminiert.

Am Samstag den 20.02.2016 werden wir wieder die Uni-Halle rocken.

Den Spendenempfänger werden wir in Kürze bekannt geben.

Wir hoffen sehr, dass ihr wieder alle dabei seid und wir eine super schöne Session haben werden.

Nun ist es offiziell: 55.555 € für das Bergische Kinderhospiz Burgholz!

das neunte Benefizfestival erspielte, dank der Verdoppelung durch die Bethe-Stiftung mit 25.000 €, den sagenhaften Erlös von 55.555 € für das Bergische Kinderhospiz Burgholz!
Mit dieser Summe kann ein Wunschprojekt für das Kinderhospiz, eine Klangliege für Familien gebaut, sowie der geplante Musiktherapie-Raum gestaltet werden.
Am 12.05. übergaben Stefan, Frank und Moni für WUPPERTAL HILFT! e.V. im Beisein unseres Schirmherrn OB Peter Jung und Frau Susanne Wethmar von der Bethe-Stiftung den Scheck an die Vertreterinnen des Kinderhospizes.

DSC_0071

v.l.n.r.
Frank Schmidt (Landesdirektion Stefan Niesen, OVB und WH) OB Peter Jung (Schirmherr) Monika Hensche (WH) Stefan Mageney (WH) Zita Höschen (Kinderhospizstiftung) Ulrike Jung (Botschafterin der Kinderhospizstiftung) Susanne Wethmar (Bethe Stiftung)

Wir danken noch einmal allen Helfern, Unterstützern und Firmen für ihren vielfältigen Einsatz!

 

„Wuppertal hilft!“ erspielt 55.555 Euro

Link zum Artikel:

http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/wuppertal-hilft-erspielt-55555-euro-1.1623960

 

 

Danke Wuppertal! Ihr habt alle unsere Erwartungen übertroffen:

WUPPERTAL HILFT! dankt seinem großartigen Publikum, allen Künstlern, Unterstützern und Helfern!

Unter diesem Link finden Sie die Fotos vom 9. Festivalabend von unserem Fotografen Till Brühne:

» Alle Fotos vom 9. Festivalabend

 

Weitere Infos und zum Festivalabend
http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/wuppertal-hilft-rockt-und-swingt-fuer-den-guten-zweck-1.1544138

 

und zum endgültigen Erlös des 9. Festivals folgen…..

2014-1